Villa Hildegard für echtes Binz-Gefühl

Freundlich und verspielt, so präsentiert sich die Fassade der Villa Hildegard im Ostseebad Binz. Das Haus steht damit auf besondere Weise für die bekannte Binzer Bäderarchitektur und verbreitet ein besonderes Flair.

Innen findet man auch Ferienwohnungen, die den Gästen den Aufenthalt auf der Insel Rügen besonders angenehm machen.

So kann man den Aufenthalt in der Villa Hildegard in Appartements auf Vier-Sterne-Niveau genießen. Sie bieten viel Platz und strahlen ebenso den besonderen Charme, den man bereits beim Anblick des Gebäudes spürt, aus. In einer großzügigen, überdachten Loggia lassen sich das Frühstück oder am Abend ein edler Tropfen genießen.

Komplett ausgestattete Ferienwohnung in der Villa Hildegard

Dass eine solche Ferienwohnung komplett ausgestattet ist, versteht sich von selbst. Dazu zählen zwei Schlafzimmer, ein Internetzugang über WLAN, eine Küche mit Backofen, Mikrowelle und Kaffeemaschine sowie im Wohnbereich natürlich ein HDTV und eine HiFi-Anlage.

Auch die Lage in der Hauptstraße und damit im Ortskern des Ostseebads ist interessant. In wenigen Minuten erreicht man zu Fuß die Seebrücke auf direktem Weg und damit auch den Sandstrand der Ostsee. In unmittelbarer Nähe finden sich verschiedene Geschäfte und Läden, vom Bäcker und Konditor über die Apotheke bis hin zu bekannten Mode und Outdoor Labels ist für reichlich Abwechslung gesorgt.

Damit ist die Villa Hildegard ein idealer Ausgangspunkt, um nicht nur Binz, sondern die gesamte Insel Rügen zu entdecken. Ein entspanntes Urlaubsfeeling ist damit garantiert – mit einem echten Binz-Gefühl.

Mehr auf callsen.de

Zur Buchungsanfrage

DIE LAGE:

No Replies to "Villa Hildegard für echtes Binz-Gefühl"